Bücher ...

... sind wundervoll! Egal, ob dicke oder dünne, mit oder ohne Bilder, alte oder neue. Als Leserin bin nicht wirklich wählerisch, schon gar nicht was das Genre angeht. Wenn die Geschichte für mich stimmig ist, nehme ich auch jedes Ende, egal ob happy oder nicht. Ich freue mich immer auf neue Figuren, neue Welten und den Schreibstil des Autoren dahinter. Sehr gerne bewege ich mich auch mal abseits des Mainstreams und teste bewusst Bücher, um die ich eigentlich einen Bogen machen würde. Und immer wieder freue ich mich, wenn ich Perlen entdecke, weil ich eigentlich offen für (fast) alles bin.

Festlegen als Leserin lasse ich mich also nicht und auch als Autorin mag ich meine Freiheit. Ich liebe es Genres zu mixen und arbeite mal mit und mal gegen den Mainstream. Mein Hauptgenre ist (zumindest im Moment) Fantasy. Gerne lasse ich dort historische Elemente einfließen, die ich dann nach bestem Wissen und Gewissen recherchiere. Mich fasziniert es einfach, Realität und Fiktion miteinander zu verknüpfen.

 

Einen Überblick über alle meine Veröffentlichungen erhältst Du hier.